Golf Meggen ist zum zweiten Mal der beste 9-Loch-Platz der Schweiz

Grosse Ehre für Golf Meggen: Der Familienbetrieb unter der Führung von Beat und Josef Schuler durfte an der Golfmesse in Zürich zum zweiten Mal den Swiss Golf Award für den besten 9-Loch-Platz der Schweiz entgegennehmen.


An den Swiss Golf Awards 2019 wurden die Sieger der einzelnen Kategorien nicht durch eine Jury, sondern durch Golferinnen und Golfer aus der Schweiz erkoren. Diese Auszeichnung wiederspiegelt somit die Schweizer Golfgemeinschaft und macht die Wahl umso wertvoller. Nach dem Erfolg der Swiss Golf Awards 2018 wurde auch die Austragung 2019 sehr positiv aufgenommen. Am Voting nahmen fast 19 000 Golferinnen und Golfer teil, womit die Beteiligung des Vorjahres um 14 Prozent gesteigert werden konnte.


Grosse Freude in Meggen

Golf Meggen und das Gasthaus Badhof waren an den Swiss Golf Awards 2019 in den Kategorien bester 9-Loch-Platz und bestes Restaurant nominiert. Beat und Josef Schuler freuen sich über den ersten Rang in der Platz- und den dritten Rang in der Restaurantwertung. Zum Stellenwert der Auszeichnung für den besten 9-Loch-Platz der Schweiz halten sie fest: «Es ist für uns eine grosse Ehre, dass wir bereits zum zweiten Mal diese begehrte Auszeichnung in Empfang nehmen durften. Sie zeigt uns, dass wir mit unserem motivierten Team auf dem richtigen Weg sind. Der Swiss Golf Award für den besten 9-Loch-Platz bietet uns eine gute Gelegenheit, den Bekanntheitsgrad unserer Golfanlage weiter zu steigern. Wir hoffen, dass sich viele Gäste beim Golfspielen, auf einem Spaziergang, während eines Seminarbesuchs oder eines Aufenthaltes im schön gelegenen Gasthaus Badhof mit Restaurant und Hotel wohlfühlen und sich an diesem schönen Ort erholen und neue Kraft tanken können.»

Blick von der Golfanlage Meggen auf den Vierwaldstättersee, die Stadt Luzern und den Pilatus. Diese traumhafte Aussicht begeisterte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wettbewerbs um den Swiss Golf Award auch im Jahr 2019.