Abschlussturnier Golf Meggen Trophy mit Jahreswertung 2020

Die 18-Loch-Turnierserie der Golf Meggen Trophy 2020 erreichte am Samstag, 17. Oktober mit dem Abschlussturnier sowie der Tages- und Jahreswertung der Golfsaison 2020 ihren Höhepunkt.


Die Hamacher Hotels & Resorts mit Urlaubsdomizilen auf der Alpensüdseite in Osttirol und auf Mallorca stellten sich als Sponsor der Tageswertung zur Verfügung. Zudem verlosten Hamacher Hotels & Resorts einen tollen Reisegutschein. An der Verlosung durften alle Golferinnen und Golfer, welche in Meggen ein Turnier gespielt hatten, teilnehmen.

Phantastische Preise

Als weiteres Highlight wurde für alle handicapwirksamen Golfturniere der ganzen Saison ein Hole-in-one-Preis (Loch 3) zur Verfügung gestellt. Da jedoch kein Hole-in-one erzielt werden konnte, wurde dieser Preis zusätzlich verlost. Neben den regulären Preisen und Spezialwertungen wurden zusätzlich noch sechs Reisegutscheine für einen 4-Tage-Aufenthalt in einem Hamacher-Hotel all inclusive verlost!


Abschlussturnier

Das Abschlussturnier mit 42 Turnierteilnehmerinnen und -teilnehmern konnte bei schönem Wetter durchgeführt werden. Es wurde sehr gut gespielt. Einige Golferinnen und Golfer konnten ihr Handicap verbessern, was beim gemeinsamen Apéro mit Preisverteilung speziell erwähnt und gewürdigt wurde.

Geschäftsleiter Beat Schuler begrüsste die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und verdankte dem grosszügigen Sponsor Hamacher Hotels & Resorts (Repräsentant Ueli Sperl) die schönen Preise. Anschliessend stellte Ueli Sperl die Hotels & Resorts-Gruppe mit ihren Angeboten vor. Die Vorstellung der Hotels, die Preisverteilung und die spontane Verlosung der zusätzlichen Preise erfolgten in einem sympathischen, persönlichen Rahmen.

Wir hoffen, dass sich die Partnerschaft weiter verstärkt und in Zukunft viele Gäste aus Meggen die Anlagen des Sponsors Hamacher Hotels & Resorts besuchen. Ueli Sperl bedankte sich auch bei Hennes Birrer, welcher während der ganzen Saison als Starter und Ranger amtete, und überreichte ihm ebenfalls einen schönen Preis.


Gemütlicher Teil

Im Anschluss an die Preisverteilung dislozierten die Turnierteilnehmerinnen und -teilnehmer gutgelaunt ins Restaurant Gasthaus Badhof zum gemütlichen Teil. Dort wurden sie von der Küchen- und Servicebrigade mit einem exquisiten 3-Gang-Menü verwöhnt: Nüsslisalat mit Speckstreifen und Croutons, Kalbschnitzel mit Waldpilzen, Weissweinrisotto und Broccolirose und dem Duo vom Apfel mit Apfelchüechli und Süssmostcreme.

Wir möchten uns für das Engagement, das Hamacher Hotels & Resorts mit Ueli Sperl in Meggen investiert haben, ganz herzlich bedanken! Das persönliche Engagement vor Ort und die lockere Art waren einfach toll. In diesem Sinne danken wir Hamacher Hotels & Resorts für das schöne Abschlussturnier und freuen uns auf das nächste Jahr!


Preisgewinner Abschlussturnier 18 Loch

  • Brutto: Mächler Alexander 33.
  • Netto Kategorie I bis HCP 15: 1. Hinz Jens 42. 2. Zehner Christoph 36. 3. Bobak Nicolas 35.
  • Netto Kategorie II HCP 15.0 bis PR: 1. Scherer Heiri 53. 2. Felder Christoph 38. 3. Freyermuth Ulrich 37.
  • Netto Kategorie Junioren: 1. Felder Aurel 34. 2. Wolf Aaron 33.
  • Nearest to the Pin Herren am Loch 3: Gregor Michael mit 1.60 Meter.
  • Nearest to the Pin Damen am Loch 3: Wolf Erzsebet mit 5.90 Meter.
  • Longest Drive Herren am Loch 4: Bissig Semyel.
  • Longest Drive Damen am Loch 2: Wolf Erzsebet.
  • Nearest to the bottle am Loch 5: Blanenagel Darlo mit 0.85 Meter.
  • Nearest to the Jausebrettl am Loch 1: Stocker Marco mit 1.55 Meter.

Rangliste Abschlussturnier


Preisgewinner Jahreswertung

  • Brutto: Swinsco Nigel mit total 29 Punkten.
  • Netto Kat. I: Mächler Alexander.
  • Netto Kat. II: Wolf Orianne.

Rangliste Jahreswertung


Nachfolgend der Bilderbogen des Abschlussturniers Golf Meggen Trophy 2020

Die Turnierteilnehmerinnen und -teilnehmer durften sich über viele schöne Preise des Sponsors Hamacher Hotels & Resorts (Repräsentant Ueli Sperl) freuen.

Der Gabentempel mit den tollen Preisen durfe sich sehen lassen.

An der Preisverteilung strahlten die erfolgreichen Golferinnen und Golfer um die Wette.